Der Irantia®Weg ins neue Bewusstsein

Schule für einen beschleunigten Aufstieg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • für dein Herz (Wahres Selbst)

 

  • für deinen Lichtkörperaufbau (8. Lichtkörper zu je 16 Schichten)

 

  • für deine Heilung (von Körper, Geist und Seele)

 

  • für dein Wissen (aus Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft)

 

  • für deine Zukunft (Aufarbeitung der Vergangenheit)

 

  • für deine eigene Kraft (Nutzung der freien Energie)

 

  • für den Aufstieg (Höheres Bewusstsein/5. Dimension/8. Universum)

 

Staffel 1: Der Weg mit Ethan

Lektion 1: Chakren-Ausrichtung, Lektion 2: Befreiung von Fremdeinflüssen, usw.

 

Staffel 2: Der Weg in die Angstfreiheit

Da es aktuell um extrem viel Angst geht, die in vielen hochkommt, habe ich schon beim Roten Faden ins Glück zwei Beiträge dazu, die nichts kosten und auch im Facebook- und Instagram-Programm für April geht es nur um dieses Thema.

Wenn jemand jedoch noch mehr und gezielter an seinen Ängsten arbeiten will, gibt es hier die Möglichkeit dazu.

 

Staffel 3: Der Weg in die Schmerzfreiheit

Da abzusehen ist, dass Schmerzmedikamente knapp werden könnten (viele kommen aus China), stelle ich hier energetische Schmerzbehandlungs-Methoden vor. Einige werde ich wieder kostenfrei zur Verfügung stellen und andere hier einbinden. Hierbei werden wir auf besondere Weise mit dem Ankh und den Portal-Energien arbeiten.

 

Staffel 4: Der Weg ins Glück

Wir haben unser ganzes Konzept unter den Begriff des Glücks gestellt, denn das ist es, was wir sein wollen: Glücklich. Ein Teil des Vagusnervs „befasst“ sich damit und so werden wir hier die entsprechenden Chakren aktivieren und damit von Ballast befreien.

 

Staffel 5: Der Weg in den Aufstieg

Wir alle haben Aufstiegsprogramme in uns, denn auf verschiedenen Welten und auch hier haben wir unterschiedliche Formen davon schon mitgemacht. Die alten Programme müssen an das, was nun hier geschieht, angepasst werden. Damit haben wir beim Seminar vom 5.4.2020 begonnen. Doch hier geht es weiter. Der systematische Aufbau des Orim-Lichtkörpers ist ein weiterer Punkt im direkten Aufstiegsprogramm.

 

Staffel 6: Bewusstseinserweiternde Channelings

Im Zuge meiner Seminare nahmen viele Wesenheiten mit mir Kontakt auf und gaben sehr besondere Botschaften. Die scheinen jetzt wieder Schlange zu stehen (ob­wohl ich nicht mehr channeln wollte), um sie nun vor der Kamera erneut zu geben und mit neuen Informationen zu ergänzen. In telepathischen Kontakt mit anderen Wesen­heiten zu sein, gehört zum Dasein in höheren Frequenzen dazu und darum verwehre ich mich dem nun auch nicht mehr, zumal ich nun mehr Methoden kenne, aufge­brauchte Kraft wieder zu erneuern. 

 

Staffel 7: Öffnung des 3. Auges (Erweiterung der Geisteskapazität)

Damit wir überhaupt begreifen können, was derzeit geschieht und uns die „andere Welt“ mitteilen will, brauchen wir ein geheiltes und geöffnetes 3. Auge und eine erweiterte Geisteskapazität. Wir werden also nicht nur die Zirbeldrüse bearbeiten, sondern Hunderte von Gehirn-Chakren, in denen zahlreiche Schocks stecken, die uns lähmen und deshalb aufgelöst werden müssen. 

 

Staffel 8: Irantia-Yoga

Das Irantia-Yoga, zu dem es auch ein Buch gibt, holt Themen hoch, damit wir sie schneller lösen können. Gefilmte Yogakurse, machen es einfacher, den Anwei­sungen zu folgen. (Link zum Yoga-Buch: http://shop.irantia.com/das-irantia-yoga.html)

 

Staffel 9: Weisheitslehren

Aus der Antike, aus früheren Erdzivilisationen und von außerirdischen Welten wurden unglaublich tolle Weisheiten und Lehren zusammengetragen. Hier wollen wir den Anfang einer besonderen Unterrichtung machen, beginnend mit der Staffel: „Das Universum sind wir“.

 

Staffel 10: Behandlung von Symptomen

Mit über 8.000 Chakren für die verschiedensten Körperbereiche, Körper­funk­tionen und spirituellen Funktionen haben wir einen Werkzeugkasten an der Hand, aus dem wir (begleitend für die normale, medizinische Behandlung) für alle körperlichen, emo­tionalen und geistigen Symptome Zusammen­stel­lungen vornehmen können, die Er­leichterung und Erkenntnisse verschaffen.

 

Staffel 11: Zusatzangebote

Unter diesem Punkt fassen wir alles zusammen, was in die anderen 10 nicht hineinpasst. Sollte es nötig sein, werden wir mehr von diesen Bereichen und Staffeln schaffen, z.B. Trommeln für die Welt, Erklärungen unserer Instrumente und Anwendungsmöglichkeiten, usw. 

 

Dieses Programm ist so vielfältig, dass für jeden etwas dabei sein müsste. Alles trägt jedoch dazu bei, dass ihr die derzeitige Krise und alles Kommende besser bewältigen könnt und immer weniger Herausforderungen auftauchen, da die Be­lastungen, die auf euch liegen, fortgenommen werden. 

Wenn du z.B. alles erlöst, was mit der Arbeit zu tun hat, wirst du deinen Arbeits­platz nicht verlieren, bzw. schnell einen neuen finden u.v.a.m.

Je mehr du schon aufgeräumt hast, desto weniger wird dich die globale Situa­tion be­treffen. Andererseits sind wir hier, um Erfahrungen zu machen. Welche fehlen dir also noch für das Schwungholen im Aufstieg? Oder welche hast du noch programmiert und sind nun nicht mehr nötig? Je schneller wir alle auf­räumen, desto schneller kommt die echte, schöne, neue Welt.