Auftakt des Lichtkörper-Aufbaus mit Thoth (nicht live)

Channeling und Aufbau des Kundalinifeldes

Thoth wird ein Channeling über den Aufbau und die Funktionsweise des Orim-Licht­körpers im Allgemeinen und über die Kundalini-Schicht im Speziellen halten. Danach wird gemeinsam mit Hilfe der Avarta-Technik begonnen, die erste Schicht über deren 16 Hauptchakren zu infusionieren. Anders als in den Seminaren geben wir die Farbfrequenzen nicht nur allgemein in das Chakra hinein, sondern in die darin befindliche Struktur, also in die 16 Porthas. Bei jeder Schicht wird also bei jedem der 16 Chakren jedes der 16 Porthas gezielt angesprochen. Die Dauer beim ersten Mal ist ca. eine Stunde. Bei jeder weiteren Schicht wird es nur noch eine halbe Stunde sein.

Der Plan ist, dass pro Woche (montags) eine Schicht aktiviert wird. Das ist dann so etwas wie eine regelmäßige Meditations-Zeit, jeweils um 19.00 Uhr. Das kann jeder in seinen Alltag einbauen.

 

(Dieses Seminar ist im Abo enthalten.)

Hier sind noch ein paar Zusatzinfos zu diesem Online-Angebot:

  • Jahres-Abo mit Ratenzahlung: Kosten pro Monat für alle Lektionen: 33.- Euro (am besten einen Dauerauftrag auf 1. Tag des Monats einrichten) oder:
  • Jahres-Abo mit Einmalzahlung: 333.- Euro (anstatt 396.- Euro), Start mit 1. Zahlung
  • Anmeldung: Mail an info@irantia.com
  • Alle Online-Seminare werden aufgezeichnet und können per Link immer wieder angeschaut werden.
  • Wir sind dabei, dafür eine Video-Plattform auf unserer Website einzurichten, bei der dies alles automatisch läuft. Sobald diese fertig ist, wird es im NL gemeldet.

Datum: 8.6.2020

Energieausgleich: 33,- € (nur wer kein Abo hat)

Beginn: 19 Uhr

Dauer: ca. 1 Stunde

Seminarort: Online (mit Zoom), jeder bei sich zu Hause

 

Info und Leitung: Patrizia Pfister

Telefonische Anmeldung: Sabine Kuchenbrod, Tel. 09737 / 8289662 (Di, Mi, Fr, 9 – 13 Uhr)