Online-Seminar „Trommeln für die Welt“

Wir werden einen gemeinsamen Trommel­kurs/eine Trommelsession abhalten (Teilnahme auch ohne Trommel möglich), bei dem wir die einzelnen Rhythmen gezielt auf die derzeitige Weltsituation richten, um sie schnellstmöglich zu einem bestmöglichen Ende zu bringen und unsere Energie auf das zu zielen, was wir uns als „normaler Mensch“ wünschen:

  • Gesunde Ernährung für alle,
  • Medizinische Versorgung (der eigenen Wahl) für alle
  • Grundversorgung für alle
  • Behebung der Umweltschäden
  • Ein faires Finanzsystem für alle
  • Selbstverwirklichung (Aufstieg) für alle
  • Aufhebung der Trennungen
  • Keine Kriege mehr
  • Auflösung des Karmas
  • usw.

Das Ur-Instrument, die Trommel ist das stärkste, das wir haben, weil es mit unserem Herzschlag korreliert. Wenn wir sie zusammenschalten, geht eine Ver­änderungswelle durch die Welt. Dadurch dass jeder woanders ist, spannen wir über drei deutschsprachige Länder ein Netz, ein Feld, das sich über die ganze Erde ausbreiten wird. Wenn Menschen aus anderen Ländern teilnehmen, dann erst recht.

Datum: 04.04.2020

Energieausgleich: 99,- € Sonderpreis für vier Stunden, weil ich mir wünsche, dass Hunderte Menschen das mitmachen.

Beginn: 14:00 Uhr

Ende: ca. 18:00 Uhr

Seminarort: Online, jeder bei sich zu Hause

 

Info und Leitung: Patrizia Pfister

Telefonische Anmeldung: Susanne Zoll, Tel. 09737 / 8289660 (Di, Mi, Fr)