Online-Seminar „Augen öffnen“

Über vier Stunden werden ca. 120 Augenchakren aktiviert (natürlich auch die Zirbeldrüse), damit wir immer mehr und mehr hinter die Kulissen der offensichtlichen Geschehnisse blicken, aber auch unser wahres Selbst erkennen können. Durch die gemeinsame Aktion gewähren wir allen Augen, also auch dem dritten, viel mehr Heilung als in vier Stunden zu erhalten ist. Besonderes Augenmerk wird auf die Akshis gelegt. Was ist das? Ich habe schon einen Artikel darüber geschrieben, dass ein Teil unseres Lichtes in Form von „Orbs“ auf unseren Augen liegt. Dafür gibt es fotografische Beweise wie hier bei meiner Katze Mala und einem Menschen:

Katzenaugen
Augen

Über vier Stunden werden ca. 120 Augenchakren aktiviert (natürlich auch die Zirbeldrüse), damit wir immer mehr und mehr hinter die Kulissen der offensichtlichen Geschehnisse blicken, aber auch unser wahres Selbst erkennen können. Durch die gemeinsame Aktion gewähren wir allen Augen, also auch dem dritten, viel mehr Heilung als in vier Stunden zu erhalten ist. Besonderes Augenmerk wird auf die Akshis gelegt. Was ist das? Ich habe schon einen Artikel darüber geschrieben, dass ein Teil unseres Lichtes in Form von „Orbs“ auf unseren Augen liegt. Dafür gibt es fotografische Beweise wie hier bei meiner Katze Mala und einem Menschen:

Akshis

Hier noch zwei Beispiele für Chakren, die wir behandeln werden.:

Auge-Querschnitt
Auge-Grafik

Datum: 03.04.2020

Energieausgleich: 99,- € Sonderpreis für vier Stunden, weil ich mir wünsche, dass Hunderte Menschen das mitmachen.

Beginn: 17:00 Uhr

Ende: ca. 21:00 Uhr

Seminarort: Online, jeder bei sich zu Hause

 

Info und Leitung: Patrizia Pfister

Telefonische Anmeldung: Susanne Zoll, Tel. 09737 / 8289660 (Di, Mi, Fr)