Irantia Alle Termine Newsletter Seminare Channelings Geschenke Good News Bücher NoLimity Shop Preise Portrait
Zertifizierte Lichtkörperausbildung(Organvitalisierung) Teil 1, Gruppe VI

Aufgrund verschiedener Anfragen habe ich mich entschlossen, eine weitere Lichtkörperausbildung anzubieten. Auch hier handelt es sich um eine lizenzierte Ausbildung zum Irantia-Lichtheiler, denn es geht schwerpunktmäßig um den Aufbau der 113 Lichtkörperschichten in sieben Lichtkörpern (für Österreich: Irantia-Lichtenergetiker). Der Aufbau dieser 113 Schichten dient unter anderem der Sortierung und Zusammenfassung und dem Möglichmachen der Bearbeitung alle in der Seele gelagerten Themen. Außerdem erfährt man durch den Aufbau der Lichtkörper einen immensen Kraftzuwachs. Durch die Massage der Chakren in den sieben Lichtkörpern werden noch während der Ausbildung schon viele Themen erkannt und gelöst. Der Vorteil, wenn dies geschieht, ist, dass es im Schutz der Gruppe geschehen darf, sodass man mit Manchem nicht alleine steht.

 

Dieser Lichtkörper hat eine Diagnosefunktion „mit eingebaut“, d.h., dass man durch ihn den wahren Zustand, in dem man sich befindet, nach und nach erkennen und wenn nötig verändern darf.

 

Wer diese Lichtkörperausbildung vollständig durchführt, erhält ein Zertifikat und ist berechtigt, sie an anderen durchzuführen und auch zu lehren. Jeder Abschnitt der Ausbildung kann auch einzeln angegangen werden, dann jedoch ohne Zertifizierung, das heißt angewandt werden darf sie, aber nicht gelehrt.

 

Grundsätzliche Inhalte der Lichtkörperausbildung :

 

• Ausbildung im Aufbau des Orim-Lichtkörpers (= Ich-Bin-Lichtkörper)

• Organvitalisierung auf allen Ebenen des Orim-Lichtkörpers

• Aufbau der 7 Lichtkörper des Orim und seine Schichten

• Aktivierung verschiedener „Motoren“, die gemeinsam den Aufstiegsmotor bilden, als da sind :

 

1. Motor der Evolution

 

2. Motor der Schöpfung

 

3. Motor der Hingabe

 

4. Motor des Glaubens

 

5. Motor der Liebe

 

6. Motor der Heilung

 

7. Akashamotor

 

• Erledigung karmischer Verwicklungen der Gruppenmitglieder untereinander

• Aufarbeitung der Gruppengeschichte

• Aktivierung spezieller Chakren, die für diese Gruppe jeweils wichtig sind

• Aufsuchen von Kraftorten, die für die Gruppe und anstehende Themen passend sind

• Die Gefühle, die verdrängt wurden, werden nach oben geholt, damit wird verhindert, dass sie zu Krankheiten führen

•Alles, was sonst noch gebraucht wird

 

 

Kursinhalte Teil 1 :

• Organvitalisierung auf der Ebene des Kontaktlichtkörpers.

• Aktivierung der Haupt-Chakren des Kontaktlichtkörpers.

• Aktivierung des Evolutionsmotors.

• Erledigung der karmischen Verwicklungen der Gruppenmitglieder untereinander.

• Evtl. Heilungsstellen der erst 16 Schichten

• Und alles, was die Gruppe insgesamt und der Einzelne benötigt.

 

- u.v.m.

 

Ausführliches Lehrmaterial wird gestellt und ist im Seminarpreis enthalten.

 

 

Energieausgleich : 422,- €

Beginn : 10:00 Uhr

Ende : ca. 18:00 Uhr

Seminarort : D-Schwärzelbach, Lange Wiese 12

 

Info und Leitung : Patrizia Pfister

Anmeldung : Susanne Zoll, Tel. 09737 / 8289660

AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen für Seminare und Ausbildungen

Erforderlich

Erforderlich

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

© 2017 by IRANTIA® Lichtakademie
Impressum Kontakt